Helfen

Der Tierschutzverein Kreis-Viersen e. V. braucht Sie / dich....

Wenn Sie / Du schon länger überlegst, wie es möglich wäre im Rahmen des Tierschutzes
ehrenamtlich tätig zu werden, haben wir eine mögliche Lösung für dich...

Wir als Tierschutzverein Kreis-Viersen e. V. führen in eigener Regie und ohne öffentliche
Zuwendungen des Kreis-Viersen oder der Komunen im Kreis-Viersen, den Schutzhof auf
der Aachener Str. 40 in 41372 Niederkrüchten.

 

Wir finanzieren unseren Hof auschliesslich über Spenden und Zuwendungen.

 

Täglich sorgen wir für das Wohlbefinden von zur Zeit 23 Pferden und Ponys, 15 Schafe und bewirten auf unserem Hof diverse Kleintiere.

Weiterhin verwalten wir im Kreisgebiet eine vielzahl von Pflegestellen, die in unserem
Interesse unseren Hunden & Katzen ein gutes Zuhause auf Zeit bieten.

Die anfallenden Arbeiten auf unserem Schutzhof in Niederkrüchten beinhalten alles um
eine Artgerechte Haltung des jeweiligen Tieres zu gewährleisten.

In der Regel werden unsere Tiere täglich in der Zeit zwischen 8:00 Uhr und 14:00 Uhr
mit dem für Ihre Art entsprechenden und nötigen Eigenarten versorgt.

Sofern Sie sich / du dich ehrenantlich um das Wohl unserer Tiere ehrenamtlich kümmern
möchtest und in der oben genannten Zeit als unterstützende Kraft auf userem Schutzhof
in Niederkrüchten arbeiten kannst und möchtest, dann würden wir uns über deine
Bewerbung sehr freuen.

 

Bewerbungen sind zu richten an den:

Tierschutzverein Kreis-Vierse e. V.
z. Hd. der 1.Vorsitzenden Frau Monika Schwarick
Aachener Str. 40
41372 Niederkrüchten
Telefon: 0175 / 94 19 938